Über uns MKU-Fächer Projekte Galerie Service
Home
Termine
Bibliothek
Betreuung BÜM
Links
Kontakt
Anmeldung
Impressum
 
Stundenpläne
Office 365 Login
LMS
 
 

Projekte 2022 / 2023

 

Besuch der Kläranlage Villach

Am 7. November 2022 unternahm die Klasse 3c im Rahmen von Geografie und Berufsorientierung mit ihrer Klassenlehrerin Mag.a Helga Adunka-Demoser einen Lehrausgang zur Kläranlage in Villach.
Wir gingen um 13:00 Uhr in der 6. Stunde bei schönem Wetter von der Schule weg und erreichten nach ca. 45 Minuten die Anlage.
Dort wurden wir freundlich empfangen und schauten uns in den Büroräumen einen kurzen Film als Einleitung an.
Wir ließen unsere Rucksäcke im Besprechungsraum und wurden von Angestellten der Kläranlage in zwei Gruppen eingeteilt.

Anschließend bekamen wir eine detaillierte Führung durch die gesamte Anlage.
Nach der Führung durften wir uns in die Kantine setzen und hörten einem Arbeiter zu, der uns über die Tagesabläufe und Arbeitszeiten dieses krisensicheren Jobs informierte.


Der Ausflug war in erster Linie dazu da, uns vor Augen zu führen, wie aufwendig es ist, Abwasser wieder aufzubereiten und dass unnötiges Wasserverschwenden unbedingt vermieden gehört.

Text Malin Seifert und Ilvie Hofer (Schülerinnen)

 

Schnuppertage der 4. Klassen
8. bis 10. November

Die SchülerInnen aller 4. Klassen erkundeten die Arbeitswelt und absolvierten für drei Tage ein Schnupperpraktikum bei einem Betrieb ihrer Wahl.

Klassenvorständinnen und KV-Stellvertreterinnen besuchten alle SchülerInnen und das Feedback von Firmen wie auch den PraktikantInnen war fast durchwegs positiv. Und wer mit der Betriebswahl nicht so glücklich war .... kann so die zukünftige Berufsentscheidung klarer treffen.

Wir bedanken uns sehr herzlich für die Einblicke, die uns viele Betriebe bei unseren Besuchen gewährt haben!

 

„fashiondays“ im CHS Villach

Viktoria Köffler aus der Klasse 4d
hat letztes Schuljahr beim
Zeichenwettbewerb „dress for success“
mit der Greenpeace-Aktivistin den 1. Platz erlangt. 

Heuer durfte sie bei den „fashiondays“ am 21. und 22. Oktober im CHS ihr selbst designtes Kleid am Laufsteg präsentieren.

Der künstlerische Entwurf wurde von den SchülerInnen des CHS gekonnt umgesetzt, welch ein Gefühl, die eigene Kreation zu tragen!

 

Im Rahmen der Woche „Österreich liest“

besuchten uns am 17.und 18.10.2022 folgende Autoren:

Mag. Roland Zingerle las aus seiner Kriminalgeschichte “Der Fall der gestohlenen Lunschbox“ den Schülern und Schülerinnen der 3. Klasse vor.

Auf eine fesselnde Reise in die Steinzeit begaben sich die 2. Klassen am 18.10.2022 mit der Autorin Gudrun Sulzenbacher.

Sehr anschaulich wurde den Kindern hier die Geschichte der Gletschermumie "Ötzi" und deren Bergung aus dem ewigen Eis näher gebracht. Dabei erfuhren wir auch allerlei Wissenswertes über die Entstehung eines Sachbuches.


Rachel Van Kooij las den 1. Klassen aus ihrem Buch „Herr Krähe muss zu seiner Frau“ vor.
 

Crosscountry Bezirksmeisterschaft 2022

Bei wunderschönem Herbstwetter fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften im Crosscountry in der Alpenarena in Villach statt. Auch heuer hat unsere Schule mit fast 40 Schülerinnen und Schülern mit ihren Betreuern Wedenig Peter, Wohlkinger Gerhard und Jutta Jost daran teilgenommen.

 

Durch viele krankheitsbedingte Ausfälle konnten wir heuer nicht ganz an die Erfolge der letzten Jahre anschließen und uns für die Landesmeisterschaften qualifizieren. Allerdings wurden trotzdem drei Stockerlplätze (jeweils der dritte Platz) in den Mannschaftskategorien erreicht.

Mannschaftskategorien:


0w – Migliore Valeria, Tengg Maureen, Themessl Amelie, Platzner Sophie
0m – Reinhardt Marvin, Leeb Moritz, Falle Simon, Edlinger Jonas
1w - Kofler Anna-Lena, Platzer Sarah, Pach Emma, Steiner Miriam

Herzliche Gratulation an die siegreichen Bronzemedaillengewinnerinnen und -gewinner sowie ein Dankeschön an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer!

Liebe Schülerinnen und Schüler, hier findet ihr noch viele weitere Fotos vom Crosscountry-Lauf
 

Berufsorientierung für 4. Klassen

Am Beginn der 4. Klasse gibt es verstärkt Aktionen für unsere SchülerInnen, um ihnen Orientierung auf dem zukünftigen Berufsweg bieten zu können.

Get a job

Am Beginn stand die Veranstaltung "Get a job", bei der Herr Franz Egger von Hotel Karnerhof  und Herr Peter Kramer vom Gegentaler Hof nicht nur aus der Praxis berichteten, sondern auch Tipps für das Vorstellungsgespräch gaben.

Ein Workshop mit Frau Sonja Reinisch vom Verein zur BerufsEingliederung & Nachwuchskräfteförderung gab den Jugendlichen Gelegenheit, das Gehörte zu vertiefen.

TAZ Klagenfurt

Im "Test- und Ausbildungszentrum Kärnten" wurden die SchülerInnen in einem Test-Parcour nach 19 unterschiedlichsten Kriterien getestet und erhielten darauf basierend ein "Stärkendiplom", das auch Bewerbungsschreiben beigelegt werden kann. Auch ein simuliertes Vorstellungsgespräch gab gute Einblicke, was Jugendliche erwartet.

Das Feedback der Klassen war trotz des anstrengenden Vormittages sehr positv und wir bedanken uns alle für den respektvollen und positiven Ablauf!

 

Makerspace Carinthia

Die Klasse 4c besuchte in Klagenfurt die facettenreiche Werkstatt "Makerspace". Neben einer Führung konnten die SchülerInnen auch bei Lasercutter und Plotter eigene Produkte herstellen.

Makerpsace stellt Privatpersonen und Firmen nicht nur ihre Werkstätte zur Verfügung, sondern vermietet auch Office-Boxen - und unterstützt auf diese Weise auch Startups.

Vielen Dank an das kreative Team für den Einblick in die technische und handwerkliche Vielfalt!

 

 

Escape Classroom / 4. Klassen

Dieses tolle Projekt wurde von der Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten (BBOK) konzipiert.

Es ging dabei um die Fähigkeit, ein Problem zu erkennen und dafür Lösungen zu finden. Dazu gehörte auch, Zusammenhänge zu verstehen und daraus passende Schlüsse zu ziehen. Viele Stationen ließen sich nur im Team lösen.

Unsere Schülerinnen und Schüler waren mit Eifer, Engagement und Spaß dabei, um letztendlich den Code zu knacken, mit dem sie dem Klassenraum entfliehen konnten!

 

Patenklassen in der Eingangsphase

Um unseren ersten Klassen den Einstieg in die neue Schule zu erleichtern und gleich ein paar Hürden abzubauen, gibt es heuer erstmals Patenklassen.

Die Schülerinnen und Schüler der 8. Schulstufe stehen den Neulingen mit Rat und Tat zu Seite - ein erstes Kennenlernen und auch gemeinsame Aktionen wie Schulhausrallye finden bereits in der Eingangsphase statt.

Wir wünschen allen einen guten Start in das Schuljahr!

 

Ökumenischer Gottesdienst

„Möge das Glück dich / möge das Glück uns begleiten“ – so lautete der Leitgedanke für den Schulanfangsgottesdienst. 

Das Glück möge uns durch das ganze Schuljahr begleiten und dafür müssen wir unsere Augen und Ohren öffnen und das Herz bereit sein. Glück muss man nicht suchen, sondern Glück muss man zulassen. 

Und genau das wollen wir Lehrerinnen und Lehrer für unsere SchülerInnen. Wir möchten, dass sie sich in der Schule, in der Klasse wohlfühlen, Glück erfahren können und Glück an andere weitergeben.

 

Lehrerinnen im Klassenzimmer eingesperrt! 

Zur Vorbereitung für eine Berufsorientierungsstunde der anderen Art, die in der Eingangsphase für die 4. Klassen stattfindet, ließen es sich einige Lehrerinnen unserer Schule nicht nehmen, an einem Workshop der „Berufs- und Bildungsorientierung Kärnten“ mit Mag. Tanja Sommeregger teilzunehmen. Eingesperrt im Klassenzimmer galt es, durch Teamwork verschiedenste Rätsel zu lösen, um einen Code zum Entkommen zu knacken. Die kniffligen Aufgaben konnten durch gemeinsame Anstrengung letztendlich gelöst werden, um dem Klassenraum für das letzte Ferienwochenende doch noch zu entfliehen.

nach oben

 

 

 

 

22/23
21/22
20/21
19/20
18/19
17/18
16/17
15/16
14/15
13/14
12/13
11/12
10/11
09/10
08/09